Herzlich willkommen am Quitzdorfer See


Urlaub mit dem Hund, allein oder im Verein
 

Datenschutzerklärung

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Personenbezogene Daten werden aus melderechtlichen sowie aus steuerrechtlichen Gründen gespeichert und über einen Zeitraum von 10 Jahren aufbewahrt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte - z.B. zu Werbezwecken -  findet nicht statt. Mit Setzen des Häkchens zu dieser Datenschutzerklärung geben Sie Ihre Zustimmung zu den gesetzlich erforderlichen Datenerhebungen.

Um Ihnen bei der (erneuten) Buchung eines Angebotes des Vermieters optimalen Service bieten zu können, bietet das Verwaltungssystem dem Vermieter die Möglichkeit, personenbezogene Daten langfristig in der sog. Gästekartei zu speichern.         
        
Die Anbieter sind verpflichtet, sich nach den für sie geltenden Steuergesetzen zu richten und alle mit einer Buchung/Zahlung in Verbindung stehenden Daten zu speichern und auf Verlangen den örtlichen Behörden auszuhändigen. Die Speicherung        personenbezogener Daten erfolgt somit mindestens für den jeweils gesetzlich festgelegten Zeitraum der Aufbewahrungspflicht.         
        
Sie können jederzeit Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten bei den Anbietern verlangen. Diese Anforderung muss auf dem Schriftweg (per Email oder Post) erfolgen.         
        
Sie können jederzeit die Löschung der Sie betreffenden Daten (ggfs. mit Ausnahme der unter 5.2. definierten, der Aufbewahrungspflicht unterliegenden Daten) veranlassen. Diese Löschungsanforderung muss schriftlich (per Email oder Post) an die  Anbieter gesondert erfolgen. Die Anbieter weisen Ihnen gegenüber die Löschung der Daten mit einem Löschungsprotokoll nach.      

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.