Herzlich willkommen am Quitzdorfer See


Urlaub mit dem Hund, allein oder im Verein
 

Ausflugsziele

für die Unternehmnungslustigen....

Hier folgt eine stark komprimierte Zusammenstellung von Ausflugszielen. In jedem Bungalow liegt eine ausführlichere Darstellung aus!     

Niesky:

Kreisstadt mit 13.000 Einwohnern, schönem Stadtplatz, Fremdenverkehrsamt mit vielen interessanten Veranstaltungen,  Landkarten, Wander- und Radwanderempfehlungen, schönem Waldschwimmbad.

Entfernung ca. 6 Minuten   

Bautzen:

Historische Altstadt Entfernung ca. 25 Minuten   

Görlitz:

Historische Altstadt, größte erhaltene Renaissancealtstadt der Erde, Stadtmauer und -türme, viele Gründerzeitstraßenzüge und -villen  mit wunderschönen Fassaden, Zoo, Parkeisenbahn, Museen, Theater, ganzjährig zahlreiche Veranstaltungen und Märkte. Gut geeignet für einen abendlichen Kneipenbummel in altertümlichen Häusern und gemütlichen, urigen Kellerkneipen.

Entfernung ca. 25 Minuten

Zittau:

Mittelalterliche Stadt mit Stadtmauern und Türmen, Museen, Theater, gut kombinierbar mit weiterem Ausflug in das Zittauer Gebirge.

Entfernung ca. 45 Minuten

Zittauer Gebirge:

Interessante Gebirgslandschaft mit Felsen, viel Wald, bewirtschafteten Bauden (Hütten) und guter Wandermöglichkeit, schöne Aussicht, auch in das Sudetenland. Von Zittau auch erreichbar mit Schmalspureisenbahn und Dampflockbetrieb.

Entfernung ca. 50 Minuten

Dresden:

 Stadtbesichtigung des Zentrums mit dem Zwinger, der Frauenkirche und der Brühlschen Terrasse am Elbufer, verschiedene schöne Vorstätte mit schönen Villen und Ausflugslokalen, Museen, Theatern, Fahrten mit einem Elbdampfer.

Entfernung ca. 50 Minuten   

Spreewald:

Wasserstraßensystem (kleine Kanäle mit Schleusen) in schöner Landschaft, Paddelbootverleih sowie Schiff-Fahrten im Kahn mit Bewirtschaftung und Einkehrmöglichkeiten  

Entfernung ca. 80 Minuten

Erlichthof:

Bauernhofmuseum bei Rietschen mit vielen Sonderveranstaltungen Verkaufsstände mit Handarbeiten

Entfernung ca. 15 Minuten

Mückaer Teich- und Heidelandschaft:

Bietet gute Wandermöglichkeiten für große und kleine Ansprüche, gut mit dem Besuch des Erlichthofes kombinierbar. Neu angelegte Fahrradwege und Lehrpfade führen durch eine beeindruckende Landschaft.

Entfernung ca. 15 Minuten   

Bergbaumuseum Knappenrode:

Hier gibt es nicht nur einen Einblick in den Übertagebraunkohleabbau, sondern weiterhin eine stillgelegte Brikettfabrik, alte Eisenbahnen, ein Feuerwehrmuseum, eine Mineralienausstellung, ein     Markscheidermuseum, die größte Öfen- Kachelöfenausstellung aus 3 Jahrhunderten und vieles mehr zu sehen. Für diesen Museumsbesuch sollte man einen ganzen Tag Zeit haben. Auch für schlechtes Wetter geeignet. Günstiges Mittagessen gibt es im Museumsgelände.

Familieneintritt 8,- Euro, Entfernung ca. 40 Minuten   

Kulturinsel Einsiedel:

Spaß und Spiel, insbesondere für Kinder, Riesenspielplatz in origineller Gestaltung, Gaststätte, verschiedene Veranstaltungen

Entfernung ca. 15 Minuten   

Erlebnispark Kaltwasser:

Originelle Spaß- und Spielmöglichkeiten für die ganze Familie.

Entfernung ca. 20 Minuten   

Dinosaurierpark Kleinwelka:

Entfernung ca. 40 Minuten   

Bad Muskau:

UNESCO - Weltkulturerbe Fürst-Pückler-Park, Schloss mit verschiedenen Veranstaltungen, Museen, dampfbetriebene Schmalspurbahn von und nach Weißwasser

Entfernung ca. 25 Minuten   

Königshainer Berge:

Beeindruckende Landschaft mit vielen Wanderwegen, 2 Aussichtstürmen, Bauden, Granitbergwerksmuseum Entfernung ca. 5 Minuten   

Wanderweg Quitzdorfer See:

Länge ca. 16 km, auch mit dem Fahrrad möglich, teilweise durch Wald und direkt am See, Pausen in Diehsa, Kollm und Sproitz mit Erfrischungsmöglichkeit   

Kleinbahn Sproitz:

Schmalspurbahn durch interessante, beeindruckende Landschaft, Verkauf von Erfrischungsgetränken, gut kombinierbar mit einer Wanderung/Radwanderung um den See (Achtung: Verkehrt nicht immer!)

Entfernung ca. 10 Minuten   

Wanderung um den Polder:

Von unserem Feriendorf Kimbucht über den Damm nach Diehsa und dem Reichendorfer Damm zurück, Naturlehrpfad durch das Naturschutzgebiet. Dauer ca. eine Stunde   


Selbstverständlich gibt es in unserer niederschlesischen Umgebung noch vieles mehr zu erkunden. Wir haben hier nur eine kleine Auswahl zusammengestellt. Weitere Auskünfte und Ausflugsvorschläge sowie Wander- und Fahrradkarten erhalten Sie im Fremdenverkehrsamt Niesky und in unseren Gaststätten.   

   

Gästekarte:

Unsere Gäste erhalten mit unserer Gästekarte 5% Rabatt im Angelladen in See. Dieses Geschäft wird aufgrund seiner günstigen Preise und Sonderangebote von vielen Gästen aufgesucht. Ein Besuch ist für Angler auf jeden Fall lohnenswert.  

   

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und viel Freude bei Ihren Ausflügen und Unternehmungen!

Ihr Team vom Feriendorf Kimbucht und Feriendorf Finnhütte.