Niedriger Wasserstand

Zur Zeit ist der Wasserspiegel auf einem seiner niedrigsten Stände. Das liegt zum einen an dem herrlich warmen Wetter mit seinen tropischen Nächten, die Sie nun bei uns genießen können und zum anderen daran, dass von der Talsperre Wasser an die Spree abgegeben wird.

Wir sehen das schwindende Wasser jedoch nicht als Nachteil, denn nun kann man mit den Kindern und Hunden ausgedehnte Spaziergänge machen oder es sich als Sonnenanbeter gemütlich machen.

Zum Baden ist es notwendig, von hier aus entweder mit dem Auto oder dem Fahrrad zu den kleineren Seen in der Umgebung rund um Niesky bzw. am Nordufer des Quitzdorfer Sees zu fahren.

Nachfolgend haben wir einige Eindrücke für Sie festgehalten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0